Einträge: 16 - Aufrufe (Seit dem 26.02.10): 5673 - Kontakt:

Neuen Eintrag erfassen

Bettina schrieb am 14.02.13 um 15:34
Super, mary! Danke! Bis am samstig!! Razz

dany schrieb am 12.02.13 um 13:49
@mary..wiedr a super Gedicht wia all Johr..du kasch des einfach!!! glg Wink

Obmann schrieb am 12.02.13 um 09:43
Super Mary danke das immer was für üs dichtasch Very Happy

mary schrieb am 11.02.13 um 19:54
Z´Bludesch hon sie an Job usgschrieba,
vo allna Bewerber bin nur i übrig blieba.
Aforderunga warans net viel,
dia zum erfülla war mis Ziel.
Ka Höhenanst, gepflegtes Uftreta und ka Panik vor Böller und Raketa,
im Notfall könnt i ja a Ründle beta.
Also han i mir a schös Röckle aglegt,
und jede menge Make up gega d´Falta ufglet.
Jetzt möcht i mi bei euch als Bludescher Funkahex vorstella,
wenn i des gwisst hät, den Job hät i net wella.
An Stress hot ma als Funkahex scho,
und Zit lauft praktisch dafo.
A Fotoshooting hon sie mit mir gmacht,
mei hon dia Buaba ganz stolz glacht.
Die letzta Täg hon i so viel erlebt,
und überall hot ma mi ummi tret.
Wia a Prinzessin hot ma mit behandelt
und in a Funkahex verwandelt.
Zur letzta Stärkung kriag i no an gsottna Schübblig,
den lass i liaber übrig.
Dafür verdruck i 5 Funkaküachle,
ui ui, jetzt muaß i izüha mi Büchle.
Dr Buch no izoga und d´Luft akalta,
muaß i mines Amtes walta.
Jetzt höckan dia mi uf den Funka druf,
mine Schönheit fallt i dr Dunkelheit net uf.
Jetzt got des mit dr Höhenangst los,
jessas, was mach i do blos.
Ganz fescht heb i mi zobrigscht am Holzhufa,
ez tät i gern a Schnäpsle sufa.
An Blick vo oba abe,
jetzt säg i bald ade!
Do will i sicher net abifalla,
i loss as liaber körig knalla!!

5 Tiroler schrieb am 28.02.12 um 17:08
Uns Tirolern hat es besonders gut gefallen!!
Wir werden nächstes Jahr sicher wieder kommen.
Razz

Dany schrieb am 26.02.12 um 18:10
@ Mary...echt voll guat di Gedicht, mach weiter so...lg Smile

Mesi schrieb am 20.02.12 um 16:15
Hallo Mary

Einfach jedes Jahr wieder super - deine Ankündigung unseres Funka....

mary schrieb am 19.02.12 um 11:30
Jede Menge Äscht mit Rinda
dodrus tuat ma Buschla binda.
A große Latta us am Wald
muaß ma hola egal wia kalt.
A Portion fliessige Helferlein
denn kunt i dia ganze Arbat glei an Schwung hinein.
A Wurscht und an guata Glüahmoscht
gegat isiga Wind und Froscht.
A Zelt daneba
und a Musik dass d´Wänd beba.
A Hex zur Deco oba drauf
denn nimmt des ganz Spektakel sin lauf.
Aner der gern zünsla tuat
mit ama morztrum großa huat.
Am Schluss no a Fürwerk damits schö knallt
und bis uf Thürig ufi hallt.

Des isch dr Funka vo dr Bludescher
und der würd all Johr besser!
Dr Fasching isch scho fascht vorbei
drum haltan euch dr Funkasamstig frei!!

mary schrieb am 19.02.11 um 16:27
Bald isch as so wit,
es beginnt d´Funkazit.
Am 12.3. isch s´abbrenna vom Funka dra,
d´Funkner fangan scho flißig mit da Vorbereitunga a.
Z´Mittag gibt´s im Feschtzelt Schnipo, fein,
d´Funkner ladan zum vorbeischaua ein.
Für an Umzug müaßan d´Kind no binda ihre Fackla,
damit sie am obad könnan zum Funkaplatz wackla.
Mit am Kinderfunka würd g´startat,
echt toll, was die "Klinna" döt erwartat.
Denn fangt d´Hex am großa Funka a zum zittra,
kann sie jo scho s´Für vo unta wittra.
Noch am Abbrenna würd z´Bludesch gfierat di ganze Nacht,
bis dr nögschte Tag erwacht.
Gmüatlich im Feschtzelt schunkla,
oder in dr Bar ans trunka...
Es muß kaner Ham hungrig oder durstig,
hauptsach mitanander isch as lustig.
Mir freuen üs uf a riesen Fescht,
dr Bludescher Funka isch jo eh dr bescht!!

Sabi schrieb am 21.11.10 um 18:26
Wow super sacha machan ihr bi dr Funkenzunft!!!lg Very Happy

Weiter


Gästebuch von Freeguestbook4you.de