[Gästebuch] - Seite: 3



Einträge: 59 - Aufrufe (Seit dem 06.08.09): 12960 - Kontakt:

Neuen Eintrag erfassen

Toni Herzog schrieb am 28.11.13 um 09:41
Servus Volkmar!
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er ....
Herzlichen Dank für den 1. Teil deines Weltentripps - für deine Bilder und Erzählungen beim Clubabend des Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) am 27. Nov. 2013 in Ranshofen. Dein Vortrag war erfrischend, informativ, sinngebend, hintergründig und vor allem auch sehr lustig - heute nennt sich sowas wohl kurz und bündig "authentisch". Wir freuen uns alle auf deine Fortsetzung im nächsten Jahr.
Bis dahin eine gute Zeit für dich!
Toni Herzog alias Ante für den ganzen YCBS

Stefan schrieb am 21.11.13 um 15:00
Hallo Volkmar!

Es war ein Genuss und eine Freude mit Dir diesen Sommer zu segeln. Vielen Dank auch für den Reisebericht, den Du sehr treffend und kurzweilig formuliert hast!

Liebe Grüße

Stefan

grenzenlos schrieb am 20.11.13 um 17:48
Hallo,

echt prima Seiten, prima Infos, herrliche Berichte.
Stöbern macht viel Spaß.
Wünschen immer ne gute Brise und Gesundheit.

Grüße von Wi Gi grenzenlos

Andreas schrieb am 25.03.13 um 16:19
Hallo Herr Baurecker ,

letztes Wochenende habe viele Iherer Berichte zu Segeln um die Welt gelesen .
Es hat mir sehr viel Vegnügen bereitet und ich fand die berichte sehr informativ und kurzweilig .
Sie haben gezeigt , das man Träume leben kann und soll .
Im Prinzip ist es gar nicht so schwer frei zu sein , man muß nur den mut haben so eine reise zu starten .
Ich wünsche Ihnen noch viele schöne Segeljahre .
Grüsse aus dem verschneiten Kroatien

belinda haider schrieb am 28.01.13 um 11:31
hallo
dein vortrag wandervögel war ein genuß für mich und ich habe dabei richtig lust bekommen an einem deiner segeltörns teil zu nehmen. ich wünsche dir erst einmal gute erholung, doch dann melde dich bitte und gib mir von deinen vorhaben bezüglich törn im mittelmeer bescheid.
lg. Belinda

Eckart Sachse schrieb am 11.01.13 um 16:57
Hallo Herr Volkmar Baurecker, ich habe mit Bewunderung und Genuß Ihren Beitrag zum UNSKIPPER gelesen. Bin von Porec nach Split genau mit solcher Skippermentalität als Neuling, aber im Besitz von Binnen und Seeschein gesegelt.
Bin gelernter Bootsmann der Binnenschiffahrt und habe als Bootsmann mit Lehrlingen ähnliches Unskipperverhalten manchmal walten lassen.Da waren aber 800 Tonnen unterwegs auf sehr schmalen Binnenwasserstrassen. Zu dieser Zeit war ich jung und unerfahren, nun hab ich mit 65 Jahren Zeit mit einem eigenen Segelboot loszusegelfahren ohne "UNSKIPPER", wo ich schon 55 war. Für alle die mit Volkmar Baurecker segeln wollen mein vollstes VERTRAUEN.
VORSICHT VOR UNSKIPPERN

Reiner schrieb am 16.12.12 um 12:41
Hallo Volkmar,

habe schon oft deine Berichte aus - weiß Gott woher - im Yacht-forum gelesen. Gerade habe ich mit Vergügen deine HP studiert. Begeisterung pur!
Herzliche Grüße aus der Südwestecke Deutschlands
Reiner

belinda schrieb am 30.11.12 um 10:31
habe mich sehr gefreut dich biem vortrag vanuatu zu treffen und so an deinem vorhaben teilnehmen zu können. es ist ein ( mein) großes glück
lg. belinda

Johann Rabeder schrieb am 28.07.12 um 12:28
Lieber Herr Baurecker,
damit ich Ihren Link nicht vergesse, bin ich gleich ins Netz geschlupft und habe mir die Sache angesehen. Alle Achtung!
Vielleicht meldet sich die ARGE Granit einmal bei Ihnen. Ich werde einen Vortrag auf jeden Fall anregen, wir sehen, was passiert.
Alles Gute inzwischen,
Johann Rabeder

Ursula Stehrer schrieb am 12.04.12 um 10:26
Sehr glücklich Hallo, lieber Onkel Volkmar!
Wir freun uns schon alle auf Dich und wünschen eine beschützte, gesegnete und schöne Heimreise, auf Bald! Ich lass mir lieber im Nachhinein von dir selber berichten, hab kaum im Internet gegukt, ich denke wenn wer weg ist ist er weg und wenn wer da ist ist er da und im Herzen sind wir sowieso immer verbunden.
Bis dann also! Ursula und Familien

         


Gästebuch von FREEGUESTBOOK4you.de

spambot icon