Shaolin Zentrum Velbert-Langenberg

Einträge: 378 - Aufrufe (Seit dem 14.12.09): 55445 - Kontakt:

Neuen Eintrag erfassen

Robin schrieb am 10.07.19 um 16:51
Heute kamen wir in den Genuss in unserer Projektwoche das shaolin Zentrum zu besuchen. In unserem Projekt geht es um das Thema Mobbing, dass leider immer noch trotz vielen Projekten, die für die Verhinderung von Mobbing helfen sollen, alltag an deutschen Schulen ist. Hier wurden wir vor allem im Bereich der Selbstverteidigung geschult und konnten einige einfache Techniken lernen, die einem sicherlich in Notsituationen sehr gut helfen können. Natürlich wurde auch darüber gesprochen, welche Verteidigung in welchen Notsituationen angebracht ist, da man sonst selbst schnell zum Täter werden kann.
Aber nicht nur in der Körperlichen Verteidigung wurden wir geschult, sondern auch Mental. Zum Einstieg gab es eine Einleitung in die Geschichte und Bedeutung der shaolin und eine kurze Meditationsphase bevor es in die Selbstverteidigung ging.
Am Ende konnten wir viel für unsere Projektarbeit und natürlich auch für uns selbst mitnehmen. Für uns alle war es ein spannender Mittag, der für die meisten schnell vorbei war, weshalb ein weiterer Besuch sehr empfehlenswert und sicherlich keine Falsche Entscheidung ist.
Das Nikolaus-Ehlen-Gymnasium bedankt sich für die Kooperation und für das Individuelle eingehen in unsere Projektarbeit in Verbindung mit shaolin.
LG Robin Saarmann Very Happy

Nisa schrieb am 05.07.19 um 18:13
Hallo, mein Name ist Nisa Smile
Ich hatte die Freude die Kung Fu Schule vor einem Jahr zu besuchen und habe dies heute nochmal getan. Ich muss sagen, dass der Shifu immernoch genauso humorvoll mit den Schülern umgeht, wie im Jahr zuvor auch. Daran habe ich gemerkt, dass es Ihn sehr interessiert und Ihm auch viel Spaß macht uns zu unterrichten. Die Einrichtung der Kung Fu Schule ist soweit auch gleich geblieben, traditionell und wunderschön 🙂
Ich freue mich schon auf die nächsten Tage Training.
Zàijiàn <3

Johannes schrieb am 03.07.19 um 16:19
Herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge zur erfolgreich abgelegten Prüfung!!

LG Johannes

Peter schrieb am 21.04.19 um 20:49
Hallo Shaolin Team,

ich wünsche allen noch schöne Ostern. Nutzt das schöne Wetter
Cool
Liebe Grüße aus dem Tal der Wupper
vom Pitter

O Mi To Fo

Johannes schrieb am 18.04.19 um 11:37
Frohe Ostern und schöne Feiertage zusammen.

LG Johannes

Ronald schrieb am 06.03.19 um 00:31
Bisher dachte ich das es eine Lebenseinstellung ist. Frei von Besitz und Verlangen. Bestimmt durch Demut und der Suche nach dem Einklang von Körper und Geist. Aber auf Ihrer Webseite sehe ich Mitgliedsbeiträge, Kurse und Rabatte... Wie soll ein Mensch, der diesen Weg wirklich mit seinem ganzen Herzen, Geist und Willen gehen will, diese Mitgliedsbeiträge aufbringen (mal abgesehen von Krankenversicherung (ja, ich weiß, die ist in Deutschland pflicht) und anderen Versucherungen (z.B. Haftpflicht)) aufbringen? Er/Sie pflegt und hält den Tempel nicht in Stnad, sondern muss mindestens den halben Tag noch Arbeiten gehen. Ist Ihr Shaolintempel somit doch nur etwas für Leute die genug Geld haben (Was dem Anhäufen von Besitz widerspricht) und genug Freizeit, um an Ihren Kursen teilzunehmen. Schade. Ich hatte gehofft, das ich endlich mein Ziel, meinen Platz gefunden hatte. Dennoch wünsche ich Ihnen/Euch Einsicht und Erleuchtung.
Du kannst den Pfad nicht beschreiten, solange du nicht selbst der Pfad geworden bist. o\


Lieber Ronald,
vielen Dank für ihren Eintrag in unser Gästebuch.

Bitte lesen Sie unsere Seite richtig!

Die Shaolin Association Germany, mit ihren angeschlossen Zentren,
ist "kein" Tempel.
Die Shaolin Association Germany ist eine, vom Shaolin Tempel China
anerkannte Institution.
Bei weiteren Fragen rufen Sie uns bitte an.

Liebe Grüße
Shaolin Zentrum Velbert Langeberg

Peter schrieb am 25.12.18 um 15:47
Hallo Shaolin Familie,

ich wünsche Euch Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in`s Neue Jahr.
Möge das Neue Jahr Gesund und Erfolgreich sein.

Liebe Grüße vom Pitter aus dem Tal

Sabine schrieb am 25.11.18 um 10:56
Im November verbrachte ich 2 Wochen in Langenberg und habe während dieser Zeit am Kung Fu und Tai Ji Training des Shaolin Zentrums teilnehmen dürfen.

Die Kung Fu Stunden waren technisch und konditionell eine schöne Herausforderung, wobei sowohl Fortgeschrittene als auch Anfänger (wie ich Smile ) auf Ihre Kosten kamen.
Die Tai Ji Stunden empfand ich als schönen Ausgleich um nach einem anstrengendem Tag wieder etwas zur Ruhe zu kommen, auch hier wurde auf das jeweilige Trainingslevel der Teilnehmer Rücksicht genommen.

Besonders gefallen hat mir auch der respektvolle Umgang der im Zentrum herrscht. Hier kann man auch abseits vom Training noch einiges dazu lernen ;)

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal an Shifu Thomas und sein Team für die tolle Zeit

Martin Müller schrieb am 03.08.18 um 22:48
Ni hao liebe Shaolin Familie
In den letzten 3 Wochen der Sommerferien sind alle Schüler des Verbandes eingeladen immer Mittwochs im Shaolin Zentrum Leverkusen zu trainieren.
Wir haben folgende Kurse:
16 Uhr Tai Ji und Qi Gong
17.30 Uhr Kung Fu für alle Jugend und Erwachsene
19 Uhr Tai Ji und Qi Gong
Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.
Allen anderen wünschen wir noch schöne Ferien, vor allem Shifu und der Gruppe die gerade auf dem Weg nach China sind um wieder unvergessliche Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln.
Martin Müller vom Shaolin Zentrum Leverkusen
O Mi To Fo

Humann schrieb am 11.07.18 um 17:26
Lieber Herr Malz,
danke für die drei schönen Tage in Ihrem Haus. Die Mädchen haben sich am letzten Tag richtig gut entfaltet und viele planen auch ein Training bei Ihnen.Das ist gut so. Ich hoffe, ich kann im nächsten jahr wieder mit einer Jungentruppe zu Ihnen kommen. je
Sobald feststeht, wann genau die Prokettage stattfinden,werden ich mich melden.
Liebe Grüße, B. Humann

Weiter


Gästebuch von Freeguestbook4you.de