Willkommen auf unserem Gästebuch. Leider hat der alte Anbieter seine Dienste eingestellt. Die bisherigen Einträge werden in Kürze wieder verfügbar sein.


Gästebuch von St. Georg Gelsenkirchen

Einträge: 35 - Aufrufe (Seit dem 21.07.14): 3473 - Kontakt:

Neuen Eintrag erfassen

Bärbel Weber schrieb am 28.12.07 um 15:33
An alle Meßdiener! Schön wie ihr die Krippe aufgebaut habt.Ich glaube da spreche ich für viele aus der Gemeinde.Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008

Michael Wagener schrieb am 24.12.07 um 15:35
Allen Besuchern des Gästebuches frohe und gesegnete Weihnachten und ein gutes und gesundes Jahr 2008.

Norbert Roether schrieb am 02.12.07 um 00:00
"Hallo,
es bleibt bei den Samstagabendmessen in St. Georg. In St. Augustinus hat mir noch nicht einmal ein ""Mitgläubiger"" die Hand zum Friedensgruß gegeben. Vielleicht ist es ja in dieser Kirche zu dunkel ??

Norbert Roether"

Wilhelm Lauer schrieb am 17.09.07 um 11:39
"Liebe Georgianer,

heute habe ich Eure Internetseiten angeschaut. Ich finde Eure Seite Klasse. Da ich ein alter Georgianer bin, habe ich mich von den Seiten nicht losreißen können. Viele alte Erinnerungen wurden auf gefrischt. In Eurer Statik könntet Ihr ja noch die Priester aufführen die aus Georg hervor gegangen sind.
Viel Kraft für Eurer tun.

MFG
Willi Lauer, Horb"

opportunist schrieb am 15.09.07 um 20:00
"Guten Abend,
Ich möchte hier keine Stellung zu Ihren Ausführungen beziehen, da Sie selbst bereits festgestellt haben, dass ich mich dadurch - wie jeder andere Arschkriecher aus St. Georg auch - ohnehin nur lächerlich machen würde.
Es ist lediglich eine Empfehlung, die ich Ihnen hiermit aussprechen möchte: Da Sie offenbar äußerst mitteilungsbedürftig sind, sollten Sie in Zukunft vielleicht besser einen der zahlreichen öffentlichen Chat-Rooms im Internet aufsuchen. Dort nämlich brauchen Sie nicht so lange wie hier auf Stellungnahmen zu Ihren - vor Eloquenz strotzenden - Einträgen zu warten, sondern können direkt gekonnt zurückschlagen.
Ich denke, nun dürften auch Sie aus der Vorabendmesse in St. Georg heimgekehrt sein und können somit ja vielleicht umgehend meiner Empfehlung nachgehen.
Ich wünsche Ihnen und allen weiteren Besuchern dieser Seite einen schönen Abend und einen gesegneten Sonntag!"

an opportunist schrieb am 15.09.07 um 18:01
"ui, ein wahrheitsgequatsche. biste philosoph oder was? wenn ja, wird sich keiner für dich interessieren, was du für eine wahheitsauffassung hast. da geht lieber jeder in die bibliothek und schlägt bei anderen nach.
Tja, pech gehabt. mich beeindruckst du mit deiner pseydo-intelligenz nicht. kriech weiterhin allen in den arsch damit der eindruck entsteht, in georg hätte man ja schon immer augustinus gemocht. erwarte die nächste philosophische abhandlung über meinen eintrag
"

ein opportunist schrieb am 15.09.07 um 14:10
"Hallo lieber, anonymer, verbalen Unrat verbreitender Wahrheitsfanatiker!
Schön, dass auch du den Weg in unser Gästebuch gefunden hast und dich für die St. Georg Kirche interessierst.
Was ist Wahrheit?- dies ist eine Frage zu deinem Eintrag ""@prechtl"".
Und vor allem: Stimmt deine subjektiv geäußerte Wahrheit mit der objektiven Wahrheit überein? Kann es soetwas we eine objektive Wahrheit überhaupt geben, oder ist das mit der Wahrheit nicht eher relativ zu sehen? Tja, Fragen über Fragen. Und wenn du nicht unbedingt der Heilige Vater bist, und somit in kirchlichen Lehrfragen teilweise unfehlbar, wird deine Meinung wohl auch eher nicht wirklich ins Gewicht fallen.
Liebe Grüße an Alle."

an prechtl schrieb am 13.09.07 um 00:52
"was soll so ein eintrag? nett, ein sehr netter mensch bist du. Aber was hilft es?
Augustinus wird eure Pfarre schlucken und in spät. 5 jahren wird euch keiner mehr kennnen! >Früher Empörtheit, heute Opportunismus. Arschkriecher!ihr versucht doch nur euch heute irgendwie zu etablieren. Es ist vorbei! Sucht euch nen anderen job, falls ihr nen anderen kriegt. Erst jahrelang schimpfen und jetzt gutfreund sein-lächerlich. Habt euch weiterhin lieb und verleumdet weiterhin kath. wahrheiten (die ihr bestimmt nur aus sendungen kennt, nit aus büchern)und macht euch durch jeden kommenden kommentar der rechtfertigend oder beschwichtigend ist, lächerlich. Ihr seid nicht merh katholisch sondern ein verein der nachschlagen muss, wofür er eigentlich steht..."

Demian Prechtl schrieb am 07.09.07 um 16:00
"Hallo an alle die sich St Georg immer noch verbunden fuehlen!


Es ist schoen zu sehen das wenigstens die Webseite noch aktiv ist. Ich wollte nur mal hallo sagen und alle gruessen. (besonders die exmessdiener von St Georg)"

Meinolf Berendes schrieb am 02.09.07 um 09:00
"Hallo Messy,

die St. Georg Kirche hat drei Glocken (s.h. Homepage Bilder).
Leider ist zur Zeit der Antrieb der mittleren Glocke defekt, so dass diese nur eingeschränkt genutzt werden kann. Der Förderverein arbeitet an der Lösung dieses Problems."

   Zurück      Weiter


Gästebuch von Freeguestbook4you.de